Freundeskreis Peace Matunda Tansania - FPMT e.V.
Home    Bilder    Aktuelles   Spenden    Links    Safari    Kontakt


logo

Das Kinderwaisenhaus und Kinderzentrum ist ein Teil des Matunda Cultural Tourism und Safaris Project,
eine NGO und eine Non-Profit-Organization, gegründet von Unambwe Zephania Kaaya
im Jahre 2000, ein professioneller Wildlife- und Safari Guide. Das Kinderzentrum
befindet sich in Afrika, Tansania, in der Nähe des höchsten Berges Afrikas,
dem Kilimandscharo.

Kilimandscharo

Hintergrund
Unambwe Zephania Kaaya ist selber in dieser Region als Halbwaise ohne Vater
unter schwierigen ärmlichen Bedingungen aufgewachsen und möchte mit diesem
Projekt anderen Halbwaisen- und Waisenkindern in der Umgebung einen besseren
Lebensstart bieten. Seit Mai 2007 leben Kinder in Not bei Kaaya und seiner Familie
(Ehefrau Joyce, seine Söhne Stephen und Corfield). Vielmehr noch hat er für die Kinder der
Umgebung eine Schule ins Leben gerufen um möglichst vielen Kindern eine Schulbildung
zu ermöglichen, die in Tansania nicht selbstverständlich ist.